Erasmus+

Erasmus+ Projekt

Es wurde in den letzten 3 Jahren an einem Erasmus+ Projekt gemeinsam mit einer französischen Schule gearbeitet. Ziel dieses Projektes war die Förderung von Innovation und Austausch über bewährte Verfahren.

Geplant waren Besuche in Österreich und Frankreich, die leider aufgrund der Coronapandemie nicht zustande gekommen sind.



Nichts desto trotz wurde aktiv mit der Partnerschule gearbeitet. Die SchülerInnen der Mittelschule Straßgang haben Briefe geschrieben, Werkstücke gebastelt und gechattet. Dadurch könnten die Kinder sehen, wie wichtig die Sprache Englisch heutzutage ist.

Um auch unseren Holzschwerpunkt gerecht zu werden, wurde im Zuge des Projektes sowohl in Frankreich als auch in Österreich gemeinsam mit den Schülern und Schülerinnen Bäume gepflanzt.


Beide Schulen konnten durch das Projekt sehr viel lernen und auch für ihre Zukunft mitnehmen.

IMPRESSIONEN:

Scroll to Top