Mehrere Projekttage je Schuljahr


Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, an bis zu 20 Tagen im Schuljahr in Form von Projekten am Jahresthema zu arbeiten. Dabei sind unter anderem Besuche bei Partnerbetrieben, Besichtigungen von architektonisch ansprechenden Holzbauten oder Forschungsstätten vorgesehen.

Hier ein paar Beispiele:

} Betriebe im Bereich Forst/Pflanzenzucht
} Geführte Waldausgänge durch Waldpädagogen
} Moderne Holzernte und die Logistik
} Sägewerke und industrielle Verarbeitung von Holz (Boden-/Fensterproduktionen etc.)
} Besichtigung von Holzbaustellen bzw. Holzbauten
} Holzbauarchitektur/Einrichten mit Holz
} Besuch an der Technischen Universität Graz (zB holz.bau forschungs gmbh)
} Betriebe der Papierindustrie
} uvm. Weiters arbeiten wir eng mit der Pädagogischen Hochschule zusammen, um immer auf dem neuesten Wissensstand zu sein.

Durch unseren Projektpartner proHolz gelangen wir zu professionellen und hochwertigen zusätzlichen Lehrmitteln, die an den Projekttagen, aber auch im regulären Unterricht die Schülerinnen und Schüler für das Thema Holz begeistern werden.

Scroll to Top