Neuer Unterrichtsgegenstand „Holz & Gestaltung“

Durch das Einführen eines neuen, zusätzlichen Unterrichtsgegenstandes können wir exklusiv an unserem Schwerpunkt arbeiten. Die intensive Auseinandersetzung mit den Themen erfordert Zeit und Raum, die wir damit schaffen.

Wir lernen dabei nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in gemütlicher Atmosphäre.

Interkulturelles Lernen, sowie Deutsch als Zweitsprache werden rund um das Thema „Holz & Gestaltung“ ebenso angeboten wie auch Lernwerkstätten, in denen unsere Schülerinnen und Schüler forschen und lernen können.

Holz und Gestaltung ist inhaltlich mit Lehrlingsbetrieben abgeglichen wie auch mit den Lehrplänen weiterführender Schulen, um hier eine Vorbildung zu erwirken. Unser Ziel: Die Absolventinnen und Absolventen der MS Straßgang für Holz & Gestaltung sind als Expertinnen und Experten bestmöglich für die berufliche Zukunft vorbereitet!

Scroll to Top